top of page

Wie Sie sich professionell für den erfolgreichen Verkauf Ihres Unternehmens vorbereiten können.

Aktualisiert: 14. Feb. 2023


Als Unternehmer:in aus dem Mittelstand, der sich auf den Verkauf seines Unternehmens vorbereiten möchte, sollten Sie die folgende Schritte beachten:

  1. Starten Sie frühzeitig: Warten Sie nicht bis zum letzten Tag und starten Sie frühzeitig mit den Überlegungen und Vorbereitungen zum Unternehmensverkauf.

  2. Sparringspartner: Suchen Sie sich einen geeigneten Sparringspartner, der Sie professionell und unabhängig in diesem wichtigen Prozess begleitet. Ideen und Lösungen lassen sich besser im Dialog entwickeln.

  3. Unternehmensbewertung: Es ist wichtig, die finanzielle Stärke und Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu bewerten, um einen realistischen Verkaufspreis zu ermitteln. Hierbei sollte man sich an einen erfahrenen Finanzberater oder einen unabhängigen Gutachter wenden.

  4. Fokussierung auf wichtige Assets: Identifizieren Sie die wertvollsten Assets Ihres Unternehmens und stellen Sie diese in den Vordergrund. Wie kann ein potentieller Investor aus diesen Assets eine profitable Investition ableiten?

  5. Finanzielle Übersicht: Es ist wichtig, eine gründliche Finanzaufstellung bereitzustellen, die alle Vermögenswerte, Schulden, Einkommensströme und Ausgaben des Unternehmens umfasst.

  6. Optimierung der Geschäftsprozesse: Es ist wichtig, die Geschäftsprozesse des Unternehmens zu optimieren, um die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen und den potenziellen Käufern einen attraktiven Investitionsfall zu bieten.

  7. Markenbildung: Es ist wichtig, eine starke Markenidentität aufzubauen, die das Unternehmen von seinen Wettbewerbern abhebt und potenzielle Käufer anzieht.

  8. Verkaufsdokumentation: Es ist wichtig, eine umfassende Verkaufsdokumentation zu erstellen, die alle relevanten Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit enthält.

  9. Suche nach potenziellen Käufern: Es ist wichtig, potenzielle Käufer zu identifizieren und zu kontaktieren, die an einer Übernahme des Unternehmens interessiert sein könnten.

  10. Rechtliche Vorbereitung: Es ist wichtig, sicherzustellen, dass alle rechtlichen Angelegenheiten geregelt sind und alle erforderlichen Unterlagen und Verträge bereitgestellt werden.

Wenn Sie als Unternehmer:in aus dem Mittelstand diese Schritte beachten, können Sie sich auf einen erfolgreichen Verkauf Ihres Unternehmens vorbereiten und einen attraktiven Investitionsfall für potenzielle Käufer bieten.


Wir begleiten als erfahrene Berater, Sparringspartner und Business Coaches Unternehmer:innen aus dem Mittelstand bei der Vorbereitung bis zum erfolgreichen Abschluss eines geplanten Unternehmensverkaufs. Sprechen Sie uns gerne vertraulich an.



31 Ansichten0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page